1. Erkundung für Motorradweihe Göttweig PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jürgen Brunner   
Dienstag, 06. Mai 2008 19:27

Am 27. April 2008 fand die erste Erkundung der Fahrtstrecke zur Motorradweihe im Stift Göttweig statt.

 

Die Strecke wurde mit dem Auto abgefahren um Aufzeichnungen über Fahrtstrecke, Tankstellen, Gaststätten usw. zu machen. Es sei nur soviel verraten, dass es sich um eine sehr schöne Strecke handelt, die etwa 240 km lang ist.

 

Geplant sind neben der Weihe kurze Stopps zum Tanken, ein Mittagessen, eine Kaffeepause und natürlich ein gemütlicher Ausklang der Fahrt beim Gasthaus Zatl.

Jeder der nicht mitfährt versäumt bestimmt etwas.

 

Besonders bedanken möchten wir uns bei Edelhofer Franz und seiner Gattin Leopoldine, für den tollen Vorschlag der Streckenführung!!

Bei der Erkundung waren dabei: Franz und Leopoldine Edelhofer, Rosemarie und Sepp Wagner, Martina und Jürgen Brunner

LAST_UPDATED2